• foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
 
 

Siehe alle heutigen Events

 
 

Fossalta di Portogruaro

Facebook

 

Man nimmt an , dass die Kirche des Hl. Zenone im 11. Jhdt. errichtet und 1893 niedergerissen wurde. Das derzeitige Gebäude des Architekten Ruppolo besteht aus drei Kirchenschiffen im neuromanischen Stil. Im Inneren der Kirche sieht man: die Sakrestei-Bank, ein Kunstwerk von Piero Squero aus dem Jahre 1685, zwei Altartafeln von Nicolò Bambini - S. Biagio und SS. Rosario aus den ersten Jahren des 18. Jhdts., ein Gemälde mit der Muttergottes mit Kind von Antonio Carneo (1636-1692).In Fossalta befindet sich auch ein ethnographisches Museum, wo das tägliche Leben aus der Umgebung der Anfänge des Jahrhunderts rekonstruiert wurde. Typische technische Geräte, auch für den Haushalts zeigen das damalige Leben in diesen Gebieten.