• foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
 
 

Siehe alle heutigen Events

 
 

Portogruaro

Facebook

 

Die Stadt Portogruaro hat sich zwischen dem Mittelalter und der Renaissance entwickelt. Sie ist vom Fluß Lemene durchquert und bietet überall eindrucksvolle Ansichten. Die erste amtliche Urkunde von Portogruaro als bevölkerte Stadt geht auf den 10. Januar 1140 zurück. Bald entwickelte sich die Stadt und wurde zum wichtigen Handelszentrum auf der linken Seite des Flusses und mit ihrem Schloß zum bedeutenden Patriarchal- und Bischofssitz auf der rechten Seite.
Das Aufstreben der Stadt am Fluß Lemene dauerte so lange, bis der Zoll von Portogruaro die Durchfahrt für die Waren nach Deutschland erzwang . Diese Blütezeit der Stadt gab den Bewohnern die Möglichkeit, viele Gebäude zu bauen, die man noch heute in der Altstadt bewundern kann. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Rathaus im gotischem Stil erbaut. Seine Fassade aus sichtbarem Steinmauerwerk geht auf das Jahr 1265 zurück.