• foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
  • foto
 
 

Siehe alle heutigen Events

 
 

Radwege von Hemingway

itinerari

Facebook

Die Radtour führt durch das offene Land an der Oberadriaküste: es wird ein Besuch des malerischen historischen Zentrums von Caorle vorgeschlagen, mittelalterlicher Ort mit den pastellfarbigen Häusern. Dieser Ausflug bietet eindrucksvolle Blicke in das offene Land zur Entdeckung eines landschaftlich bedeutungsvollen Lagunengebiets, dessen Zauber auch Hemingway faszinierte. Das Ende dieser Tour führt durch den wunderschönen Pinienwald bis zu dem Leuchtturm in Bibione.

Informationen zur Strecke
Streckenlänge: 50 km.
Ausgangspunkt-Ankunft: Caorle, Bibione, Concordia Sagittaria.
Dauer: die Radtour dauert einen ganzen Tag.
Bemerkungen zum Streckenzustand: Die Radtour ist auf befestigten Straßen, Feldwegen und Radwege.

Sehenswürdigkeiten:

Caorle

Scogliera Viva: Seepromenade, wo alle zwei Jahre ein Bildhauerwettbewerb stattfindet und internationale Künstler die Klippen zu Open-air-Skulpturen verarbeiten. An der Spitze der Seepromenade ragt die Wallfahrtskirche Madonna dell’Angelo empor. Porto peschereccio: ein malerischer farbiger Fischerhafen, der sich mit seinen bunten Booten, in der Fußgängerzone des alten Stadtzentrums, wie in einem Puzzle einfügt.

Falconera

Vom Ufer des Kanals Nicesolo aus kann man inmitten des dichten Sumpfbinsenrohrs - mit dem die Fischer die bekannten “Casoni” bauen - kleine Kanäle erblicken und verschiedene seltene Vogelarten beobachten. Von hier aus kann man außerdem die “isola dei pescatori” (Fischerinsel) zu Fuß erreichen: ein alter Ort mit den typischen Casoni

S. Gaetano

Altes Dorf an der Lagune von Caorle mit dem Herrenhaus aus dem 17. Jh.: hier hielt sich Hemingway auf und war auch Treffpunkt der venezianischen Adeligen vor der Treibjagd in Valgrande.

Valle Vecchia

Nicht urbanisierter Strand für die Natur- und Sportliebhaber: man kann hier Sportfischen, Rad fahren, reiten sowie Trekking und Birdwatching machen.

Bibione

Pinienwald in Bibione,“Bibione Thermae” Spa Flussdelta des Tagliamento, das die natürliche Grenze zwischen Veneto und Friuli markiert. Valgrande: Naturschutzgebiet mit den Ruinen der “Villa Mutteron dei Frari”, alter römischer Wohnort, vermutlich aus dem 1. Jh. n.C.

Tappe dell'itinerario (de)